Die Vorteile zu dem guten Scheitholzkessel

Warum ein Scheitholzkessel von Schwab & Brunner ?

  • Weil wir durch die perfekte Planung und den fachmännischen Einbau durch unsere geschulten Meister und Gesellen, handwerkliche Höchstleitung garantieren. Auch nach dem Bau Ihrer Ofenanlage, kümmern wir uns gerne um Ihre Anliegen und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
  • Weil er so einfach zu bedienen ist
  • Weil ich auf einen Blick meinen Kessel und meine Heizung verstehe
  • Weil ein Bediendisplay auch zusätzlich im Wohnbereich angebracht werden kann
  • Weil er ein sehr großes Füllvolumen für den Brennstoff hat
  • Weil er nach einem Abbrand und vollem Pufferspeicher schon wieder befüllt werden kann für eine nächste Anforderung mit automatischer Zündung
  • Weil er damit preiswert ist
  • Weil die einzigartige seitliche Brennkammer aus Siliciumkeramik besteht
  • Weil das Gesamtkonzept wartungsfreundlich und einfach aufgebaut ist
  • Weil Material und Gestaltung wertig und zeitlos sind
  • Konstruiert und gebaut für Jahrzehnte
  • Weil er in Verbindung mit der NV500/1000 auch bei Stromausfall weiterarbeitet
  • Weil er in Bezug auf Abgaswerte/Emissionen eine Klasse für sich darstellt

 

Design und zu 100% made in the EU

Nicht nur technisch: Der Scheitholzkessel wird nicht mehr länger im Keller versteckt, sondern setzt durch seine ansprechenden klaren Formen und sein durchdachtes Produktdesign ganz neue Akzente. Denn Heizen mit Naturkraftkesseln hat nicht mehr länger nur ökologischen Charakter- sondern darf  sich neben dem guten Gefühl auch gerne schön präsentieren! Aber vor allem ist der Scheitholzkessel zu 100% made in the EU.

 

Details

Scheitholzkessel sind serienmäßig mit einer automatischen Zündung ausgestattet. Damit kann  der Kessel zu jedem gewünschten Zeitpunkt automatisch gestartet werden.

Die Reinigungsmechanik für den Heizgaswärmetauscher kann wahlweise in einer automatischen oder mechanischen Ausführung bestellt werden. Eine Besonderheit ist die zweistufige Wirbelbrennkammer, die für eine emissionsarme und effiziente Nachverbrennung sorgt.

Das moderne VGA Display (5,7“) und ein 1 GHz Prozessor ermöglichen eine intuitive und schnelle Bedienung, die auch über Smartphone, Tablet oder PC   bedient werden und mit anderen Steuerelementen wie der Heizzentrale kommunizieren kann.